Initiatoren

Um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, ist alle zwei Jahre einiges zu planen und zu organisieren. Dabei ist es essenziell, bei der Umsetzung auf die Unterstützung der anderen Vereine aus Münsterhausen zählen zu können.

Denn neben dem "harten Kern" werden viele helfende Hände benötigt. In der Regel beginnen die konkreten Vorbereitungen Ende September, die der Vorstand der Faschingsfreunde Münsterhausen als Hauptorganisator leitet..

Nachtumzug

Am Samstag vor dem Faschingswochenende schlängelt sich alle zwei Jahre der berühmte Nachtumzug durch Münsterhausen. Dann heißt es wieder „Meischdr na und Hausa nauf, alles nimmt sein’n guata Lauf - HIO!“. Tausende Zuschauer freuen sich auf über 70 bunt und aufwendig gestaltete Faschingswagen aus nah und fern, auf Hexen, Garden und viele weitere prachtvolle Gruppen. Ein weiteres Highlight für Klein und Groß sind die unzähligen farbenprächtigen Kostüme und die tolle Musik. Durch Straßenständen mit vielen Leckereien und Getränken ist für das leibliche Wohl unserer Besucher und Teilnehmer selbstverständlich bestens gesorgt.

Im Anschluss an den Nachtumzug gibt es für sowohl Besucher als auch Teilnehmer über 18 Jahren, die Möglichkeit, in einem beheizten Partyzelt auf dem Festplatz (nähe Sportplatz) die „fünfte Jahreszeit“ zu feiern.

DER VORABEND

Nicht nur am Nachtumzug selbst, sondern auch am Vorabend ist in Münsterhausen einiges geboten. Denn schon am Freitag öffnet das große, beheizte Partyzelt seine Tore. Diese TOP-Künstler zeigen, dass der Freitag immer wieder ein Highlight war und ist: 2005 mit der „Spider Murphy Gang“, 2011 mit der "Hey Mann Band", 2013 mit den „Isartaler Hexen“ und 2019 mit dem DJ-Duo „Gestört aber geil!“

Neben einer großen Bar und Speisen, wie Pizzazungen kann sich die Party-Meute auf einen unvergesslichen Abend und ausgelassene Stimmung bis in die Morgenstunden freuen.

TEILNEHMERAUSWAHL FÜR DEN NACHTUMZUG

Die Anzahl der Umzugsteilnehmer wird von der Vorstandschaft bewusst auf 70 beschränkt. Einerseits, damit der Nachtumzug für die Zuschauer aufgrund des oft kalten Wetters zu keiner „Zitterpartie“ wird. Andererseits, damit keine Langeweile aufkommt. Denn ein Wagen braucht vom Startpunkt an der ehemaligen Sparkasse bis zum Endpunkt am nördlichen Ortseingang rund 45 min.

Ablauf des Auswahlverfahrens:

  • Zunächst werden die Gruppen/Vereine von der Vorstandschaft angeschrieben, die bereits am letzten Nachtumzug teilgenommen haben. In diesem Schreiben wird ein Anmeldeformular verschickt und der Termin für den Nachtumzug und eine Anmeldefrist bekannt gegeben. Die Gruppen/Vereine, die am letzten Nachtumzug teilgenommen haben, haben Vorrang.
  • Gruppen/Vereine, die nicht am letzten Nachtumzug teilgenommen haben und bei uns anfragen, werden auf der Warteliste erfasst. Diese Vereine/Gruppen rücken dann nach, wenn wir eine Absage (bzw. keine Rückmeldung) von einem Verein erhalten, welcher am letzten Nachtumzug teilgenommen hat.
  • In der Regel ist die Anmeldefrist für den Nachtumzug Mitte Dezember des Vorjahres. Der Versand der Anmeldebestätigungen erfolgt Ende Dezember des Vorjahres.

Startnummern:

  • Die Startnummern werden von der Vorstandschaft vergeben. Hier gilt grundsätzlich: je früher die Anmeldung, desto niedriger die Startnummer am Umzug. Gruppen/Vereine von der Warteliste belegen die letzten Startnummern.
  • Die Startnummern sind ca. drei Wochen vor dem Nachtumzug auf unserer Website zu finden.

 

Kontakt

email@nachtumzug.com

Termine

Faschingsumzug Landensberg
Datum 28.01.2023 14:06 - 15:06
Faschingsumzug Mertingen
29.01.2023 14:14 - 15:14
80's &90's Partyabend
10.02.2023 20:00 - 11.02.2023 02:00

über uns